Haus der Natur

Haus der Natur 1997
So sah die Pumpstation 1997 aus wie der ANUAL es vom Kreiswasserwerk erworben hat (Alle Fotos: Archiv ANUAL).

Hier in diesem Gebäude, dem ersten größeren Pumpenhaus der Region, begann 1956 die Trinkwasserversorgung des Asbacher Landes. Genutzt wurde es bis 1971, als die Quellen im Pfaffenbachtal die Wassermenge für die gestiegene Bevölkerung des Gebietes nicht mehr hergaben. 1997 erwarb der Arbeitskreis für Natur und Umweltschutz Asbacher Land e. V. (ANUAL) dieses Gebäude. Seither wurde es in vielen Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit durch Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins saniert und gestaltet.

Im »Haus der Natur am Pfaffenbach« erhalten interessierte Bürger und Gruppen Informationen und Anregungen zu Fragen des Naturschutzes. Wir widmen uns schwerpunkt­mäßig verschiedenen Themen, die wir den Besuchern mit unterschiedlichen Medien näher zu bringen versuchen. Dazu gehören Plakatausstellungen, Vorträge mit Einsatz von Beamer und andere Demonstrationshilfen. Exkursionen ergänzen unser Angebot im Haus der Natur und sind ein wichtiger Inhalt unseres jährlichen Veranstaltungsprogramms.

Wir freuen uns besonders über Besuche von Kindergarten­gruppen, Schulklassen und anderen Jugendgruppen. Im Außenbereich des Hauses werden Anregungen für die naturnahe Gartengestaltung gegeben, die jeder auf seinem Grundstück umsetzten kann, wie Fassaden- und Dach­begrünung, Trockenmauerbau, Heckenpflanzungen mit heimischen Sträuchern sowie diverse Nisthilfen für Wild­bienen, Fledermäuse, Vögel und Hornissen. Hierzu bietet der Verein außerdem entsprechende Anleitungen an.

Arbeiten am Haus der Natur
In unzähligen ehrenamtlichen Arbeitsstunden haben Mitglieder das Haus der Natur her gerichtet.

Öffnungszeiten

An verschiedenen Sonntagen im Jahr werden »Tage der offenen Tür« in der Presse bekannt gegeben außerdem gibt es nach Voranmeldung Führungen für Gruppen.

Informationen zu Veranstaltungen im und am »Haus der Natur am Pfaffenbach« finden Sie hier.

Bitte folgen und mögen:
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://anual-ev.de/projekt/haus-der-natur/
YouTube
YouTube
Instagram