Bennau_7xDer Arbeitskreis für Natur- und Umweltschutz besteht seit 1984, er ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, parteipolitisch unabhängig und engagiert sich im Natur- und Umweltschutz im Asbacher Land (Rheinland-Pfalz, nördlicher Westerwald, Landkreis Neuwied).

Derzeit hat der Arbeitskreis 413 Mitglieder (Stand: 28.11.2014), mit steigender Tendenz. Die Mitglieder werden in Infobriefen 2 mal im Jahr über die Aktivitäten des ANUAL informiert. Außerdem werden für alle Interessierten regelmäßig Mitgliederversammlungen sowie Informationsveranstaltungen angeboten, auf denen neue Vorhaben und Routinearbeiten koordiniert und geplant werden können.

Zu seinen Aufgaben zählt der Arbeitskreis weiterhin:

  • Zusammenarbeit mit überregionalen Umweltschutzverbänden.
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Behörden im Bereich der Verbandsgemeinde Asbach, bzw. auf Bezirks- und Landesebene in Fragen des Natur- und Umweltschutzes.
  • Übernahme von Bachpatenschaften für den Wahler Bach, Pfaffenbach und Köhlershohner Bach.
  • Erfassung wichtiger Biotope und Einzelvorkommen von Pflanzen und Tieren durch Kartierung und fortlaufende Beobachtung sowie deren Schutz durch geeignete Maßnahmen.
  • Der Arbeitskreis koordiniert in der Verbandsgemeinde Asbach auf eigenen, gepachteten und auf Flächen des Landes Rheinland-Pfalz Nutzungs- und Pflegemaßnahmen, um schützenswerte Biotope zu erhalten und gegebenenfalls zu verbessern.