Steinbruch Hinterplag

Steinbruch Hinterplag

Die schönen Basaltsäulen im Steinbruch Hinterplag entstanden vor ca. 25 Mio. Jahren, als flüssige Lava durch Spalten an die Oberfläche drang und beim Erkalten die hier sichtbaren Basaltsäulen ausbildete. Für die örtliche Bevölkerung hatte der druck- und wasserfeste Basalt große wirtschaftliche Bedeutung und wurde bis Mitte der 80er Jahre abgebaut.

Steinbruch Bennau

Steinbruch Bennau

Durch den Basaltabbau entstanden im Steinbruchgelände Bennau zahlreiche wertvolle Lebensräume. Ein ehemaliger Stollen bietet bis zu neun Fledermausarten ein Winterquartier. Darunter die seltenen Arten Großes Mausohr und Bechsteinfledermaus. Wärmeliebende Pflanzen haben sich auf den trockenen Böschungen eingefunden.